24. April 2017

HALLO BIBER

Vergangenes Wochenende waren wir auf Entdeckungsreise im Nationalpark Donau-Auen. Der Park liegt zwischen Wien und Bratislava und verbindet die zwei Städte beinahe mit seiner riesigen Flussauen-Landschaft. Dieses wunderschöne Stück Natur bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Und es liegt fast vor unserer Haustüre. Spannend, die Umgebung rund um unser Zuhause zu erkunden... 
Natürlich haben wir an diesem Nachmittag nur einen klitzekleinen Teil des prächtigen Naturschutzparkes ergründet. Sozusagen nur der "Eingangsbereich". Bei Aprilwetter sind wir durch den Park gewandert, haben beobachtet, wie der Wind die Wasseroberfläche kräuselt und gelauscht, wie er, zusammen mit den Bäumen, Blättermusik macht. Der Wind hat die dunklen Wolken am Himmel auf Reise geschickt und hin und wieder die Sonne aufgedeckt. Dann hat es ein paar Tropfen geregnet, bis gleich darauf die Schmetterlinge wieder im Sonnenschein getanzt haben. Ein Nachmittag mit allem.
Beim Jausnen auf der grossen Wiese haben wir uns vor das Holztipi gesetzt. Mein Grosser hat ein Stück Rinde gefunden und sich daraus natürlich gleich ein Handy geschnitzt... Voll kompostierbar, schadstoffarm, mega okö, der neueste Trend, würde ich sagen. 
Unsere SMS an die Biber: "Liebe Biber, wir kommen euch beim nächsten Mal besuchen. Am Besten treffen wir uns dann am Ufer, dort unten links. Wir machen uns jetzt wieder auf den Heimweg. Ihr habt es sehr schön. Bis bald. Liebe Grüsse von der Lieblingsbande."

Kommentare

  1. Liebe Lieblingsbande, das seid ihr wirklich! Euch bei euren Lieblingsbandenerlebnissen aus der Ferne und am liebsten von ganz ganz nahe zu begleiten ist ein wunderbares Vergnügen! Die Texte sind kurzweilig und lustig, die Fotos sind wunderschön und lassen mich bildlich eintauchen! Schön macht ihr es euch im Unterwegs-Sein! Ich bin immer gerne mit dabei. Herzliche Grüsse vom Gotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Carmela, danke dir für deine lieben Zeilen!!! Willkommen bei uns! Wir vermissen euch und freuen uns jetzt schon, mit euch bald wieder auf Entdeckungsreise zu gehen. Immer schön und lustig uns spannend und sowas von leicht... Mit liebster Umarmung aus Wien!

      Löschen
  2. Liebe Sandra, ich verfolge euch erst seit kurzem und bin restlos begeistert! Freue mich auf jeden neuen Beitrag <3 In den Donau-Auen waren wir mit unseren Jungs letztes Jahr und sie schwärmen noch heute davon. Macht auf jeden Fall weiter so!!
    Liebe Grüße von Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Leni, vielen lieben Dank für deinen herzlichen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber, und darüber, dass du gerne von uns liest.
      Während unserer "Auen-Wanderung" habe ich mich gefragt, wie es wohl wäre, mit dem Rad von Wien nach Bratislava zu fahren... Ich habe keine Ahnung, ob das überhaupt möglich ist, wegen Radweg und so, aber ich hätte grosse Lust, den ganzen Park zu erradeln. So schön fand ich es. Wir wollen unbedingt ganz bald wieder hin.
      Alles, alles Liebe dir und herzliche Grüsse, Sandra

      Löschen

© lieblingsbande
Maira Gall